16.08.2013 Ökumenischer Pilgerweg endet im Luthergarten

„Den Schatz der Bibel teilen“ – das war das Motto des ökumenischen Pilgerwegs, der am 16. August 2013 durch die Altstadt von Wittenberg führte. Auf Einladung der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) in Sachsen-Anhalt begaben sich  Vertreter unterschiedlichster Kirchen sowie Gemeindeglieder auf einen gemeinsamen Pilgerweg. In den vier Stationen der Evangelischen Stadtkirche, der Evangelisch-Freikirchlichen Hoffnungskirche, der katholischen Kirche St. Marien und der Evangelischen Schlosskirche wurden beispielhaft unterschiedliche Zugänge zur Bibel dargestellt.  Die Prozession endete im Luthergarten, wo noch einmal der ökumenische Gedanke des Projektes

Zentrum Luthergarten

Nächste Pflanzungen:

16. März Luth. Studentengemeinde in Clemson, South Carolina, USA
   
  Weitere Baumpflanzungen sind erst ab Juni 2018 möglich. Es stehen nur noch wenige Bäume zur Verfügung. Bitte melden Sie Ihr Interesse bereits jetzt an.
Spenden

Luthergarten Schlosskirche

Jeder Euro lässt den Luthergarten wachsen!

Nicht allen Kirchen ist es möglich, die Kosten für die Pflanzungen aufzubringen. Gerade bei diesem weltweiten ökumenischen Symbol wollen wir aber keine Kirche ausschließen. Mit Ihrer Spende helfen Sie diesen Kirchen, sich am Projekt Luthergarten zu beteiligen.

Kontoverbindung:
VELKD/LWB-Zentrum Wittenberg
IBAN: DE75 8006 3598 0000 4556 87
BIC:     GENODEF1WB1
Bank:   Volksbank Wittenberg eG

Verwendungszweck: 
Baumpflanzung WB + Name und Adresse 
(für Übersendung einer Spendenbescheinigung)