24.11.2015 Künstler Richard Radtke übergibt Scheck für den Luthergarten

Bereits im Dezember 2013 stellte der Wittenberger Künstler Richard Radtke seine Kunstwerk „Wittenberg – Stadt der Reformation“ vor. Hier handelt es sich um eine einmalige Handarbeit – ein Bild, welches nicht gemalt, sondern in einem speziellen Verfahren mit mehreren Schichten aus Blattgold, Blattsilber und Blattkupfer belegt und oxydiert wurde. Etwa 4000 Blätter Gold, Silber oder Kupfer waren nötig um dieses 240 x 140 cm große Kunstwerk zu erschaffen, allein der Materialwert liegt bei ca. 10.000 Euro. Diese Stadtansicht von Wittenberg ist momentan in der Tourist-Information Wittenberg zu bestaunen. Im Jahr 2017soll es zur Versteigerung angeboten werden. Neben dem Bild im Oxydationsverfahren bietet der Künstler ebenfalls Bilder mit handvergoldetem Luther und preiswerte Drucke an. Das besondere ist, dass der Herr Radtke 25 Prozent vom Erlös all seiner Bilder für das Reformationsprojekt Luthergarten spenden wird. Inzwischen haben viele Kunstwerke den Besitzer gewechselt. So war es ein ganz besonderer Tag, als Richard Radtke am 24. November 2016 ein Scheck in Höhe von 1.000 Euro an den Direktor des LWB-Zentrum Wittenberg übergab.

Ein ganz herzliches Dankeschön an Herrn Radtke für dieses Engagement und die treue Unterstützung des Luthergartens!


Zentrum Luthergarten

Nächste Pflanzungen:

11. März Ev. Gymnasium Hermannswerder
15. März Ev.-Luth. Kreuzkirchengemeinde Dresden und Gem. der Laurenskerk Rotterdam
15. März Kath. Gemeinde Holy Rosary,  und Luth. Hoffnungskirche, Bozeman, USA
15. März Luth. Gem. St. John in the Heights in Jim Thorpe, Pennsylvania, USA
19. März Grand View Universität in Des Moines, Iowa, USA
25. März Ev.-Luth. Kirchenkreise Burgdorf und Johannesburg-West, Südafrika
28. März Ev. Christian-von-Bomhard-Schule, Uffenheim
31. März Ev. und Kath. Kirchengemeinden in Oppenweiler/Württemberg
08. Apr Ev.-Luth. Martin-Luther-Kirchengemeinde in Markkleeberg-West
08. Apr Ev.-Luth. Gemeinde St. John in Lindenhorst, New York, USA
09. Apr Ev.-Luth. Kirchgemeinde Dresden-Hosterwitz
18. Apr Ev. Kirchengem. Altenheim/Alb
26. Apr Kirchengemeinde Daaden
10. Mai Ev-Luth. Diakonissenanstalt in Dresden
Spenden

Luthergarten Schlosskirche

Jeder Euro lässt den Luthergarten wachsen!

Nicht allen Kirchen ist es möglich, die Kosten für die Pflanzungen aufzubringen. Gerade bei diesem weltweiten ökumenischen Symbol wollen wir aber keine Kirche ausschließen. Mit Ihrer Spende helfen Sie diesen Kirchen, sich am Projekt Luthergarten zu beteiligen.

Kontoverbindung:
VELKD/LWB-Zentrum Wittenberg
IBAN: DE75 8006 3598 0000 4556 87
BIC:     GENODEF1WB1
Bank:   Volksbank Wittenberg eG

Verwendungszweck: 
Baumpflanzung WB + Name und Adresse 
(für Übersendung einer Spendenbescheinigung)