Evangelisch-reformierte Landeskirche des Kantons Zürich, Schweiz - Luthergarten-Test

Evangelisch-reformierte Landeskirche des Kantons Zürich, Schweiz
Evangelical Reformed Church of the Canton of Zurich, Switzerland
Église évangélique réformée du canton de Zurich, Suisse
Iglesia Evangélica Reformada del Cantón de Zúrich, Suiza



Am Dreikönigstag/Epiphaniastag, dem 6. Januar pflanzte der leitende Geistliche der Reformierten Landeskirche des Kantons Zürich, Kirchenratspräsident Michel Müller, symbolisch einen Baum im Luthergarten Wittenberg, in dem Kirchen aus aller Welt symbolisch ihre Verbundenheit ausdrücken. Müller folgt damit einer Einladung des Lutherischen Weltbundes. „Er tut dies bewusst und gern“, erklärt Martin Breitenfeldt, Zürcher Beauftragter für das Reformationsjubiläum, „denn das fünfhundertste ist das erste runde Reformationsjubiläum nachdem Lutheraner und Reformierte der Schweizer Traditionslinie ihre Spaltung überwunden haben.“  Im Geleitwort zur Baumpflanzung heisst es:  „Als Mutterkirche der Schweizer Reformation und Mitglied im Schweizerischen Evangelischen Kirchenbundes sowie in der Reformierten Weltgemeinschaft drückt die Zürcher Kirche mit dem symbolischen Akt ihre Verbundenheit mit dem Ursprung der lutherischen Reformation und der ganzen vielgestaltigen reformatorischen Bewegung in Geschichte und Gegenwart und Zukunft aus. Mit dem Baum als Hoffnungszeichen verbindet der Kirchenrat das Gebet um eine Erneuerung der ganzen Kirche Jesu Christi und die Verpflichtung, das Seine dazu zu tun“.


Der Baum trägt die Nummer 242 im Luthergarten in Wittenberg.


On January 6th, the President of the Church Council of the Reformed Church of the Canton Zürich, Michel Müller planted a tree in the Luther Garden in Wittenberg. This is a Garden of remembrance the Word of Martin Luther: "When the World would go down tomorrow so I would plant an apple tree today." President Müller follows an Invitation of the Lutheran World Federation.
Martin Breitenfeld, the ambassador for the anniversary of Reformation says: “The 500 anniversary of the Reformation will be the first big jubilee after 1973. In this year the Lutherans and the Reformed Churches overcame the separation between their Churches. As motherchurch of the Reformation in Switzerland and as member in the Reformed World Federation the Church of Zürich shows it deep connection to the roots of the Lutheran Reformation and the Reformation movement in History, presence and Future. The tree is a sign of Hope. So we want to pray for the renewal of the whole Church of Jesus Christ”.


The tree is identified as number 242 in the Luthergarten in Wittenberg.


Dieser Baum befindet sich im:
   Luthergarten Andreasbreite

Standort des Luthergartens:
   zwischen Wallstraße, Hallesche Straße und Elbstraße

GEO-Daten des Luthergartens:
   51.865122,12.640324
The tree is located in:
   Luthergarten Andreasbreite

position of the Luthergarten:
   between Wallstraße, Hallesche Straße and Elbstraße

Geodata of the Luthergarten:
   51.865122,12.640324