Niederdeutsche Reformierte Kirche in Nord-Kapland, Südafrika - Luthergarten-Test

Niederdeutsche Reformierte Kirche in Nord-Kapland, Südafrika
Dutch Reformed Church in Northern Cape, South Africa



Am 20. Oktober 2016 wurde während einer synodalen Veranstaltung eine Ahornblättrige Platane für die Niederdeutsche Reformierte Kirche in Nord-Kapland, Südafrika, gepflanzt. An der Zeremonie nahmen alle Delegierten, die gleichzeitig 83 Gemeinden repräsentierten, teil. Jeder Teilnehmer legte einen weißen Stein an den Baum. Dies geschah in Gedenken an die weißen Steine, die am Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus, dem 27. Januar, in Wittenberg am Denkmal neben der Stadtkirche niedergelegt wurden.

Es ist der Partnerbaum der Niederdeutschen Reformierten Kirche in Nord-Kapland, Südafrika, zum Baum Nummer 279 im Luthergarten in Wittenberg.

On the 20th October 2016, a Platanus hispanica was planted by the Synod of the Dutch Reformed Church in the Northern Cape, South Africa. On occasion of the meeting of the synod all delegates, who represent 83 congregations, attended the ceremony. All delegates placed white stones next to the tree. This is to commemorate the white stones which were placed in Wittenberg to a memorial next to the Town Church on January 27 – the International Holocaust Remembrance Day.

It is the corresponding tree of the Dutch Reformed Church in the Northern Cape, South Africa, related to the tree number 279 in the Luthergarten in Wittenberg.