Evangelisch-lutherische Landeskirche in Braunschweig - Luthergarten

Evangelisch-lutherische Landeskirche in Braunschweig
Evangelical Lutheran Church in Brunswick



Am 26. April 2012 wurde vor dem Bundesamt für Strahlenschutz in Salzgitter-Lebenstedt eine Gold-Gleditschie als Partnerbaum der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche in Braunschweig gepflanzt. Die Baumpflanzung fand um 11.55 „fünf vor zwölf“ statt, um auf die Gefahren der Kernenergie aufmerksam zu machen. Laut Oberlandeskirchenrat Thomas Hofer (Wolfenbüttel) hat sich die Kirche gezielt für den 26. April und das Strahlenschutzamt als Ort entschieden: An diesem Tag wurde der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl vor 26 Jahren gedacht.


Es ist der Partnerbaum der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche in Braunschweig zum Baum Nummer 57 im  Luthergarten in Wittenberg.


On April 26th, 2012 a Honey Locust was planted as the partner tree of the Evangelical Lutheran Church in Brunswick, directly in front of the Federal Agency of radiation in Salzgitter-Lebenstedt. The planting ceremony exactly took place at 11.55 „five minutes for twelve“, to point out the dangers of nuclear energy. Member of the church consistory, Thomas Hofer says that the date was picked carefully, because the 26th of April is a memorial day of the reactor catastrophe of Chernobyl 26 years ago.


It is the corresponding tree for Evangelical Lutheran Church in Brunswick related to the tree number 57 in the Luthergarten in Wittenberg.