Lutherische Gemeinden St. John Hope Vale und Living Waters in Wujal Wujal, Queenland, Australien - Luthergarten

Lutherische Gemeinden St. John in Hope Vale und Living Waters in Wujal Wujal, Queenland, Australien
St. John´s in Hope Vale and Living Waters Lutheran Church in Wujal Wujal, Queensland, Australia



Ein besonderes Ereignis konnte am „Muni-Jahrestag“, dem 13. September 2015, in den beiden Aborigines-Gemeinden in St. John´s in Hope Vale und in Living Waters in Wujal Wujal (Lutherische Kirche Australiens) und in der Lutherstadt Wittenberg (Deutschland) gefeiert werden.

Vor genau 130 Jahren  war der deutsche Missionar Gerhard Schwartz  in den Nordosten Australiens gekommen, um die christliche Botschaft zu verkündigen. Seine Ausbildung hatte er in Neuendettelsau genossen. 55 Jahre, sein gesamtes Leben, verbrachte er inmitten der Gemeinschaft und wurde liebevoll „Muni“ genannt, was in der Kuku Yalanji Sprache „schwarz“ bedeutet.  Dieser Tag wird bis heute in Ehren gehalten. Und so traf es sich gut, dass der 13. September in diesem Jahr (2015) auf einen Sonntag fiel. In Absprache mit dem ehemaligen Koordinator David Spanagel, der inzwischen als Pfarrer in den beiden Gemeinden tätig ist, wurde dieses Ereignis geplant.

Mit einem Gottesdienst morgens am Strand von Hope Vale wurde dieser besondere Festtag eingeläutet.  Am Abend um 6 p.m (18.00 Uhr nach deutscher Zeit 9.00 Uhr) versammelte sich die Gemeinde in trauter Gemeinschaft vor der lutherischen Kirche, um den Lutherbaum zu pflanzen. Dies vollzogen der 90-jährige Edward Deemal als ältester männlicher Einwohner Hope Vales gemeinsam mit Ella Woibo, die auch stolze 84 Jahre alt ist. Ein anschließendes Fest rundete den Tag ab.

Nur wenige Stunden später wurde um 14.00 Uhr deutscher Zeit ein weiterer Baum, eine Kugelesche, im Luthergarten stellvertretend für die beiden Gemeinden durch Susanne Erlecke gepflanzt, die während ihres Sabbatjahres in Wujal Wujal als Pfarrerin gearbeitet hatte.

Für alle war dieser Sonntag ein besonderer Tag, für die Gemeinden im Norden von Queensland auf dem Cape York ebenso wie für die kleine Schar in Wittenberg. Denn der Glaube an Jesus Christus kennt keine Grenzen. Er verbindet über alle Entfernungen hinweg. Er bietet Halt und Geborgenheit inmitten mancher Schwierigkeiten, die der Alltag bereithält und schenkt die Hoffnung, dass es auch anders gehen kann, dass Veränderungen zum Guten möglich sind. Darauf vertrauen die Menschen in Wujal Wujal und Hope Vale inständig und der Anblick des Lutherbaumes wird sie daran erinnern, dass Menschen in Europa und anderswo mit ihnen verbunden sind.

Es ist der Partnerbaum der Lutherischen Gemeinden St. John in Hope Vale und Living Waters in Wujal Wujal, Queensland (Lutherische Kirche Australiens) zum Baum Nummer 86 im  Luthergarten in Wittenberg.


Sunday 13th September 2015
“At 6.00pm, in the twilight of the day members of the congregation gathered on the St John’s Lutheran church grounds to witness the tree planting ceremony commemorating Luther500. Nearly 80 people came together, watched and gave thanks to God as the Golden Ash tree was planted by the oldest male resident, Edward Deemal, 90 years and Ella Woibo who is 84 years old.

Correspondingly we know that in Wittenberg, Germany at a 2.00pm Sunday service a Golden Ash tree was also planted in position number 86! We are honoured to be linked to our ‘mother’ church in Germany as a part of the celebration of the 500th Anniversary since Martin Luther ‘nailed the 95 theses to the door’ of the Wittenberg church. As a further demonstration of the Gospel and its importance to us all the children present were invited forward and each poured a cup of water to the base of the tree indicating how important it is for us to be fed with the ‘water’ of God’s word. The importance of this connection with the Church at Wittenberg now has a physical link through which we will always be reminded of how the Gospel came to us.
To God be the Glory. Amen”
Guguu Yimidhirr

It is the corresponding tree for St. John´s in Hope Vale and Living Waters Lutheran Church in Wujal Wujal, Queensland (Lutheran Church of Australia) related to the tree number 86 in the Luthergarten in Wittenberg.