Vereinigte Evangelisch-Lutherische Kirche Deutschlands - Luthergarten-Test

Vereinigte Evangelisch-Lutherische Kirche Deutschlands
United Evangelical-Lutheran Church of Germany



Lebendiges Symbol der Vielfalt und versöhnten Verschiedenheit

„Die Vielfalt, die sichtbar wird an den Bäumen, steht für die Vielfalt, in der sich unser Glaube und unsere Verkündigung entfalten.“ Darauf hat der Leitende Bischof der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD), Landesbischof Gerhard Ulrich (Schwerin), in seiner Andacht anlässlich der Pflanzung des VELKD-Partnerbaums im Rahmen des Projektes „Luthergarten“ hingewiesen.

Gerade diese Vielfalt sei es, die „eine Stärke des Protestantismus“ ausmache und nicht etwa dessen „nicht zu überwindende Schwäche“ darstelle, hob Bischof Ulrich bei dem Festakt hervor, der am 4. Juli 2013 auf dem Gelände des Kirchenamtes in Hannover stattfand und an dem Vertreter des Kirchenleitung der VELKD, des Präsidiums der Union Evangelischer Kirchen (UEK) und des Kirchenamtes teilnahmen.

Anlass des Projektes „Luthergarten“ bildet das Gedenken an die lutherisch geprägte Reformation, die vor fast 500 Jahren in Wittenberg begann. Damit soll ihre Bedeutung für den christlichen Glauben in Geschichte und Gegenwart sowie aus ökumenischer Perspektive gewürdigt werden. „Darum sind auch von Anfang an andere weltweite christliche Gemeinschaften zur Beteiligung eingeladen worden“, so Pastor Hans Kasch vom LWB-Zentrum-Wittenberg, der für das Projekt zuständige Koordinator.


Es ist der Partnerbaum der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands zum Baum Nummer 264 im  Luthergarten in Wittenberg.


On July 4th, 2013 the Presiding Bishop of the United Evangelical-Lutheran Church of Germany, Bishop Gerhard Ulrich planted a ginkgo tree on the site of the administrative church offices in Hannover, Germany. Present were members of the church leadership, the chair of the Union of Evangelical Churches and members of the church offices. 


It is the corresponding tree for the United Evangelical-Lutheran Church of Germany related to the tree number 264 in the Luthergarten in Wittenberg.