Rat der Christlichen Kirchen in Mailand, Italien (Consiglio delle Chiese Cristiane di Milano)
Council of Christian Churches in Milan, Italy



Am 23. Februar 2014 wurde durch den Vorstand, im Namen aller Mitgliedskirchen, ein Apfelbaum für den Rat der Christlichen Kirchen in Mailand, Italien gepflanzt. Unter Anwesenheit vieler ökumenischer Gäste wurde der Baum im „Garten des Glaubens“ der Evangelisch-Christlichen Kirche in Mailand eingesetzt. Genau an diesem Tag gab der Gemeindepräsident nach 16 Jahren sein Mandat an den Landschaftsarchitekten Dr. Andreas Kipar weiter, welcher maßgeblich am Projekt Luthergarten beteiligt war und den Entwurf für dieses ökumenische Reformationsprojekt erstellte.

Es ist der Partnerbaum des Rates der Christlichen Kirchen in Mailand, Italien zum Baum Nr. 212 im Luthergarten in Wittenberg.


On February 23rd, 2014 an Apple tree was planted by members of the board on behalf of all member churches of the Council of Christian Churches in Milan, Italy. During attendance of many ecumenical guests the tree was planted in the garden of the Evangelical Christian Church in Milan. On this very day the President of the congregation passed his mandate after 16 years to landscape architect Dr Andreas Kipar, which made significant contributions to the project Luthergarten by designing this ecumenical project of the Reformation.

It is the partner tree of the Council of Christian Churches in Milan, Italy, related to tree number 212 in the Luthergarten in Wittenberg.