Kirchenkreis Westliche Seineschleifen, Vereinigte Protestantische Kirche Frankreichs
Church District Boucles de la Seine, United Protestant Church of France



"Auch in Frankreich gibt es evangelische Christen, allerdings als kleine Minderheit; Schätzungen nach zwischen 2 und 4 % der Bevölkerung. Wir gehören hier zum Zusammenschluss der reformierten und lutherischen Kirchen in Frankreich, der Eglise Protestante Unie de France. Der Kirchenkreis « Boucles de la Seine - Ouest » / « westliche Seineschleifen » liegt im Westen von Paris und umfasst die Kirchengemeinden : Mantes La Jolie, Poissy, St Germain-en-Laye, Houilles - Sartrouvilles, Le Vésinet, Rueil-Malmaison und Marly-le-Roi.
Im Rahmen des Reformationsjubiläums äusserten die Gemeinden den Wunsch, eine Reise auf den Spuren Luthers zu organisieren. So waren wir mit einer Gruppe im Mai 2016 in Wittenberg. Dort haben wir das Projekt des Luthergartens entdeckt. Gerade der internationale Aspekt, die Partnerschaft mit Kirchen in aller Welt, hat uns daran angesprochen. Umso enttäuschter waren wir, als wir keinen « französischen Baum » fanden. Und so entstand die Idee, dass wir als Kirchenkreis einen Baum pflanzen.  Im Jahr drauf, Mai 2017, haben wir ein Reformationsfest organisiert, mit einem gemeinsamen Gottesdienst, einem Buffet (fast) wie zu Zeiten der Reformatoren, Lutherbier, ein Theaterstück und Spiele für die Kinder. Der Erlös ging in den Baum Nummer 437 des Luthergartens, der am 16. September gepflanzt wurde.

Von unserer Seite pflanzten wir am 1. Oktober 2017 vor dem Gemeindehaus in Marly-le-Roi einen Quittenbaum. Wir sind hier in den Yvelines, dem baumreichsten Departement Frankreichs. Aber gerade in unserem Bereich, nahe der Seine, gab es früher große Obstbaumplantagen. Auch das Gemeindehaus mit Kirchraum und den Gemeindesälen in Marly-le-Roi wurde auf dem Grundstück solch eines ehemaligen Obstgartens errichtet. Das Pfarrhaus ist ein ehemaliges Garten- und Landhaus, das mehrfach ausgebaut wurde. Einige Bäume mussten weichen, aber noch heute freuen wir uns über eine Vielfalt an Nuss- und Haselnussbäumen, Apfel-, Kirsch -, Reineclauden - und Zwetschgenbäumen. Auf unserer Internetseite  http://www.protestantsmarlyleroi.org/ haben wir dies zum Gemeindemotto gemacht: Die Gemeinde als Ort, wo man auf unterschiedliche Art im Glauben wachsen und Früchte tragen kann. Und so lag es auch nahe, dass wir als Partnerbaum zum Baum in Wittenberg erstens einen Obstbaum wählten und zweitens, eine Sorte, die wir hier noch nicht hatten: eine Quitte. Kirche ist ein Zeichen von Vielfalt. Das möchten wir gerne auf diese Art bezeugen.  Leider war der 1. Oktober 2017 sehr verregnet und wir mussten ein wenig warten, bis wir mit den Gemeindegliedern, die zum Gemeindefest gekommen waren, den Baum pflanzen konnten. Aber gut gelaunt nach einem schönem Fest, haben wir gemeinsam geschaufelt und begossen." Christina Weinhold

Es ist der Partnerbaum des Kirchenkreises Westliche Seineschleifen, Vereinigte Protestantische Kirche Frankreichs zum Baum Nummer 437 im Luthergarten in Wittenberg.


Even in France there are Protestant Christians, but as a small minority; Estimates after between 2 and 4% of the population. Here we belong to the union of the Reformed and Lutheran churches in France, the Eglise Protestant Unie de France. As part of the Reformation anniversary, the members of the congregation expressed the desire to organize a journey to walk in the footsteps of Luther. So, the group went to Wittenberg in May 2016. There we discovered the project of the Luthergarten. Especially the international aspect, the partnership with churches from all over the world, has touched us and the idea arose that there should be a tree planted for the church district.

In the following year, on October 1, 2017 a quince tree was planted in front of the parish house in Marly-le-Roi. The parish house is located in Yvelines, the department with the most trees in France. Especially in our area, near the Seine, there used to be large orchards. And so it was obvious that as a partner tree firstly a fruit tree and secondly, a variety that is very rarely was chosen: a quince. Church is a sign of diversity. We would like to testify in this way.

It is the corresponding tree for the Church District Boucles de la Seine, United Protestant Church of France, related to the tree number 437 in the Luthergarten in Wittenberg.