Evangelische Kirche im Rheinland, Deutschland - Luthergarten

Evangelische Kirche im Rheinland, Deutschland
Evangelical Church in the Rhineland, Germany
Église évangélique en Rhénanie, Allemagne
Iglesia Evangélica en Renania, Alemania



Am 18. April pflanzte eine Delegation der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR) unter der Leitung von Präses Manfred Rekowski im Luthergarten in Wittenberg einen Birnbaum der Sorte "Melanchthon-Birne. Die Melanchthon-Birne, für die der oberste Repräsentant der rheinischen Kirche in Wittenberg zum Spaten griff, ist eine alte Sorte, die schon mit den Römern nach Germanien gekommen sein soll und die ihren Beinamen der Liebe des Philologen, Humanisten, Theologen und Luther-Freund Philipp Melanchthon zu ihren außergewöhnlich saftigen rot-gelben Früchten verdankt.

Der Delegation aus dem Rheinland gehörten Gemeindeglieder der Melanchthon-Kirche (http://www.osterkirchengemeinde.de/kirchen/melanchthonkirche/) aus Düsseldorf sowie der Leiter der Melanchthon-Akademie Köln (http://www.melanchthon-akademie.de/), Dr. Martin Bock, an.  An beiden Orten werden auch Partnerbäume – ebenfalls jeweils eine Melanchthon-Birne – gepflanzt. Auch ein Vertreter der Protestantisch-Christlichen Simalungun-Kirche (GKPS) auf Sumatra, einer langjährigen Partnerkirche der EKiR in Indonesien, gehörte zu den Teilnehmern: Pfarrer John Riakman Sipayung nahm mit der rheinischen Gruppe als ökumenischer Gast an der Pflanzaktion teil. Mit Willem Simamarta, dem Ephorus der indonesischen Batak-Kirche, wurde bereits im Februar vereinbart, dass das Jahr des Reformationsjubiläums auch in  Indonesien zum Anpflanzen neuer Bäume genutzt werden soll.

Im Rahmen des kurzen Festaktes erinnerte Präses Manfred Rekowski daran, dass eine Baumpflanzung verdeutlicht, dass jede Generation nur deshalb etwas ernten kann, weil andere vorher etwas gepflanzt haben. Und wer heute etwas pflanzt, will, dass spätere Generationen etwas ernten können. Präses Manfred Rekowski nahm in seiner Ansprache auf Jesaja 40,8 Bezug. In dem Prophetenwort heißt es: "Des Herren Wort bleibt in Ewigkeit." Diese reformatorische  Grundeinsicht wurde 1934 in Barmen aufgegriffen. So lautet in lateinischer Sprache der letzte Satz der Barmer Theologischen Erklärung (http://www.ekd.de/download/handzettel_barmer_theologische_erklaerung.pdf). Außerdem ist sie im Eingangsbereich des Landeskirchenamtes auf dem Grundstein zu lesen.


Der Baum trägt die Nummer 252 im Luthergarten in Wittenberg.


On April, 18th, 2015 Rev. Manfred Rekowski planted a Pear tree ‘Melanchthon Pear’ for the Evangelical Church in the Rhineland, Germany. He was supported by members of the Melanchthon Academy in Köln as well as children from the Melanchthon Church in Düsseldorf. The name ‘Melanchthon Pear’ reminds on the reformer and friend of Luther, Philipp Melanchthon, how especially liked to eat these kind of pear.

The tree is identified as number 252 in the Luthergarten in Wittenberg.




Dieser Baum befindet sich im:
   Luthergarten Andreasbreite

Standort des Luthergartens:
   Zwischen Wallstraße, Hallesche Straße und Elbstraße

GEO-Daten des Luthergartens:
   51.865033,12.640196
The tree is located in:
   Luthergarten Andreasbreite

Position of the Luthergarten:
   between Wallstraße, Hallesche Straße and Elbstraße

Geodata of the Luthergarten:
   51.865033,12.640196
Cet arbre est situé dans le:
   Luthergarten Andreasbreite

Emplacement:
   entre Wallstraße, Hallesche Straße et Elbstraße

Géodonnées du site:
   51.865033,12.640196
Este árbol se encuentra en el:
   Luthergarten Andreasbreite

Ubicación:
   entre Wallstraße, Hallesche Straße y Elbstraße

Datos geográficos del sitio:
   51.865033,12.640196



Zentrum Luthergarten

Nächste Pflanzungen:

30. Jun  Ev.-Baptistische Gemeinde Rivoli und Ev. Stadtkirchengemeinde Ravensburg
08. Jul Ev.-Luth. Kirchenbezirk Dresden Mitte und Ev.-Luth. Propstei Moskau
11. Jul  Rummelsberger Diakonie e.V.
16. Jul Luth. Gemeinde St. John in Red Bud, Illinois, USA
17. Jul  Ev. Kirchengemeinde Calau
18. Jul Southeastern Synode der ELCA und Kirchenkreis Augsburg und Schwaben
19. Jul Lut. Gemeinde Grace in Palo Alto, Kalifornien, USA
02. Aug Röm.-Kath. Erzdiözese Milwaukee und Greater Milwaukee Synode,USA
13. Aug Katholisches Bistum Erfurt
26. Aug Ev.-Luth. Philippus-Kirchgemeinde Dresen mit Partnergemeinden
27. Aug Internationale Ökumenische Gemeinschaft
Spenden

Luthergarten Schlosskirche

Jeder Euro lässt den Luthergarten wachsen!

Nicht allen Kirchen ist es möglich, die Kosten für die Pflanzungen aufzubringen. Gerade bei diesem weltweiten ökumenischen Symbol wollen wir aber keine Kirche ausschließen. Mit Ihrer Spende helfen Sie diesen Kirchen, sich am Projekt Luthergarten zu beteiligen.

Kontoverbindung:
VELKD/LWB-Zentrum Wittenberg
IBAN: DE75 8006 3598 0000 4556 87
BIC:     GENODEF1WB1
Bank:   Volksbank Wittenberg eG

Verwendungszweck: 
Baumpflanzung WB + Name und Adresse 
(für Übersendung einer Spendenbescheinigung)


LWB Zentrum Wittenberg