Meru Diözese in Usa River, Evangelisch-Lutherische Kirche in Tansania, und Greater Milwaukee Synode, Wisconsin, Evangelisch-Lutherische Kirche in Amerika, USA - Luthergarten

Meru Diözese in Usa River, Evangelisch-Lutherische Kirche in Tansania, und Greater Milwaukee Synode, Wisconsin, Evangelisch-Lutherische Kirche in Amerika, USA
Meru Diocese, Usa River, Evangelical Lutheran Church in Tanzania and Greater Milwaukee Synod, Wisconsin, Evangelical Lutheran Church in America, USA
Meru Diocése, Usa River, Église évangélique luthérienne de Tanzanie, et Greater Milwaukee Synod, Église évangélique luthérienne en Amérique, USA
Meru Diocésis, Usa River, Iglesia Evangélica Luterana en Tanzania y Sinodo Greater Milwaukee, Iglesia Evangélica Luterana en América, EE.UU



Ein Baum, der die oekumenische Verbundenheit der Lutherstadt Wittenberg mit Milwaukee, USA und Meru, Tansania, symbolisiert.

Die evangelisch-lutherische Synode "Greater Milwaukee" im Staat Wisconsin, USA, stiftet für den Luthergarten einen Baum, der am 20. Dezember 2016 gepflanzt wurde. Diese amerikanische Synode unterhält eine enge Partnerschaft zur ev.-luth. Meru-Diözese im Norden Tansanias und möchte mit diesem Baum nicht nur das Reformationsjubiläum begehen, sondern auch Bischof Akyoo von der Meru-Dioezese ehren, der lange Jahre ökumenischer Partner war und kürzlich in den Ruhestand trat. Pfarrer i.R. Hartmut Barsnick vom Ev. Pfarrsprengel Ströbeck, Kirchenkreis Halberstadt, EKM, ist jedes Jahr für 6 Monate als Partnerschaftsbeauftragter im Süden Tansanias tätig und jedes Jahr für 3 Monate "Pulpit supply", also ehrenamtlicher Gastpfarrer, im Milwaukee, wo er zum Diözesanarbeitskreis "Meru" gehört. Daher kennt er seit vielen Jahren Julie Starks, die im Auftrag der Greater Milwaukee Synode die Baumpflanzaktion koordiniert und Herrn Barsnick gebeten hat, Milwaukee in Wittenberg zu vertreten. Außerdem wird im Februar in der Meru-Diözese ein "ökumenischer Lutherbaum" gepflanzt werden sowie danach im Frühjahr auch in Milwaukee.
Hartmut Barsnick

Der Baum trägt die Nummer 380 im Luthergarten in Wittenberg.


A tree symbolizes the ecumenical fellowship of the Lutherstadt Wittenberg with Milwaukee, USA and Meru, Tanzania.

The Evangelical Lutheran Greater Milwaukee Synod in the state of Wisconsin, USA, donated a tree for the Luthergarten, which was planted on December 20, 2016. The synod maintains a close partnership with the Evangelical Lutheran Meru Diocese in the north of Tanzania and would like to celebrate not only the Reformation Jubilee but would also like to honor Bishop Akyoo of the Meru Diocese who was a long-standing ecumenical partner and was recently retired. Rev. i.R. Hartmut Barsnick from Ströbeck, the church district of Halberstadt, Germany, works in the South of Tanzania for 6 months every year. For three month he also helps out as a so called Pulpet supply in the Greater Milwaukee Synod and is also part of the Diocesan Working Group “Meru”. Therefore he has been known Ms Julie Starks for many years. She is the one, who coordinated the tree planting campaign on behalf of the Greater Milwaukee Synod and asked Mr. Barsnick to represent Milwaukee in Wittenberg. In addition, an "ecumenical Lutheran tree" will be planted in February in the Meru Diocese and then in Milwaukee in spring.
Hartmut Barsnick

The tree is identified as number 380 in the Luthergarten in Wittenberg.




Dieser Baum befindet sich im:
   Luthergarten Neues Rathaus

Standort des Luthergartens:
   Zwischen Juristentraße, Berliner Straße und Mauerstraße

GEO-Daten des Luthergartens:
   51.870255,12.643314
The tree is located in:
   Luthergarten New Town Hall

Position of the Luthergarten:
   between Juristenstraße, Berliner Straße, Bürgermeisterstraße and Mauerstraße

Geodata of the Luthergarten:
   51.870255,12.643314
Cet arbre est situé dans le:
   Luthergarten à la Nouvelle Mairie

Emplacement:
   entre Juristenstraße, Berliner Straße, Bürgermeisterstraße et Mauerstraße

Géodonnées du site:
   51.870255,12.643314
Este árbol se encuentra en el:
   Luthergarten en el Nuevo Ayuntamiento

Ubicación:
   entre Juristenstraße, Berliner Straße, Bürgermeisterstraße y Mauerstraße

Datos geográficos del sitio:
   51.870255,12.643314



Zentrum Luthergarten

Nächste Pflanzungen:

30. Jun  Ev.-Baptistische Gemeinde Rivoli und Ev. Stadtkirchengemeinde Ravensburg
08. Jul Ev.-Luth. Kirchenbezirk Dresden Mitte und Ev.-Luth. Propstei Moskau
11. Jul  Rummelsberger Diakonie e.V.
16. Jul Luth. Gemeinde St. John in Red Bud, Illinois, USA
17. Jul  Ev. Kirchengemeinde Calau
18. Jul Southeastern Synode der ELCA und Kirchenkreis Augsburg und Schwaben
19. Jul Lut. Gemeinde Grace in Palo Alto, Kalifornien, USA
02. Aug Röm.-Kath. Erzdiözese Milwaukee und Greater Milwaukee Synode,USA
13. Aug Katholisches Bistum Erfurt
26. Aug Ev.-Luth. Philippus-Kirchgemeinde Dresen mit Partnergemeinden
27. Aug Internationale Ökumenische Gemeinschaft
Spenden

Luthergarten Schlosskirche

Jeder Euro lässt den Luthergarten wachsen!

Nicht allen Kirchen ist es möglich, die Kosten für die Pflanzungen aufzubringen. Gerade bei diesem weltweiten ökumenischen Symbol wollen wir aber keine Kirche ausschließen. Mit Ihrer Spende helfen Sie diesen Kirchen, sich am Projekt Luthergarten zu beteiligen.

Kontoverbindung:
VELKD/LWB-Zentrum Wittenberg
IBAN: DE75 8006 3598 0000 4556 87
BIC:     GENODEF1WB1
Bank:   Volksbank Wittenberg eG

Verwendungszweck: 
Baumpflanzung WB + Name und Adresse 
(für Übersendung einer Spendenbescheinigung)


LWB Zentrum Wittenberg